Portalfräse 2
Diese Version der Portalfräse ist nur bedingt zum Nachbau von Privatpersonen geeignet da bei diesen
Projekt nur hochwertige Materialien verwendet werden und diese meist nicht billig sind und da auch
mehrere Dreh- und Frästeile verwendet werden. Für einen Hobbynachbau wäre es zu teuer und zu
aufwendig wenn man nur ein paar Platinen oder kleinere Dinge fräsen möchte.
Zur Vorgeschichte:
In Unserer Lehrwerkstatt haben wir ein Graviergerät aus den 80er Jahren das noch sehr gut funktioniert
aber nicht ganz so leicht zu bedienen ist. Des weiteren hat der Bildschirm ab und zu mal aussetzer und
speichern ist auch nicht möglich. Ich konnte meinen Ausbilder zum Bau einer Portalfräsmaschine überreden
da dies immernoch billiger ist als eine neue Gravurmaschine und man damit auch wesentlich mehr machen
kann.
Für den Anfang hatten wir uns entschieden nur einen groben Aufbau zu machen bis die komplette Steuerung
funktioniert.
einfacher Aufbau für den Anfang
ich habe Versucht alles so gleichmäßig wie möglich hinzubekommen aber  letzendlich
hat man beim Probefräsen gemerkt dass nicht alles ganz genau passt aber dass ist
nicht tragisch da den richtigen Aufbau ein Mechatroniker erledigen wird.
hier kann man die Z-Achse nochmal genauer erkennen
wie sich später herausstellt läuft die Führung nicht ganz sauber
der erste Aufbau mit einem Motor an der Z-Achse und rechts mit der Steuerung
von links sieht man  die 3 Schrittmotorplatinen mit Kühlkörper
und rechts eine kleine Platine für die 5V Logic-Spannung und  Sicherungen
für die Schrittmotoren
Die Schrittmotorplatinen schaffen bis 2A pro Phase und halten eine Spannung von 36V aus
Als Motoren verwenden wir 24V Motoren mit einem Phasenstrom von 1A mit einnem Drehmoment
von 0,5NM.  Diese sind völlig ausreichend für unseren Aufbau da unsere Führungschinen sehr gut
gleiten. Wir verwenden jedoch nur eine Spannung von 12V für die Motoren da die Motoren bei 24V
schnell sehr heiß wurden. Trotz der halben Spannung konnten wir keine Leistungseinbuse erkennen.
hier kann sieht man unser erstes Testfräsen mit einem Dremel
Hier noch 2 Videos:
Testfahrt mit einem Stift der ziemlich wackelt aber einen Kreis malt:
und eine Testfahrt mit Dremel den wir nur langsam fahren haben lassen
da wir keinen geeigneten Fräse zur verfügung hatten
to be continued..