Portalfräse
Das wars vorerst ich aktuallisiere die Seite sobald ich wieder was neus gemacht habe.
to do:
-Handsteuerung mit Atmega    (nur noch programmieren)
-Verdrahten der Komponenten (nur noch teilweise)
-Verbindung der Motoren mit den Gewindestangen
Netzteil für die Logik
einfach en altes Druckernetzteil genommen und am Ausgang ein lm323
ein Festspannungsreler für 5V und bis zu 3A
Die Relaisplatine die das Logik Netzteil einschaltet
sowie die 2 Steckdosen
mal wieder ein Bild vom “inneren” meiner Portalfräse
von oben nach unten:
Logik Netzteil
Spannungsregler von Logik Netzteil
Netzteil mit Relais und Selbshaltung
Relaisplatine
Die ziemlich komplette Elektronik viel fehlt nicht mehr  muss nur noch etwas verdrahtet werden
Die Schrittmotorplatinen mit Kühlkörper
ganz links fehlt noch ein IC den ich erst noch bestellen muss
Im vordergrund eigentlich nur so ne Art Klemmleiste man hätte auch einfach
Lüsterklemmen nehmen könne aber so gefällts mir besser
obendrüber die Platine für die Handsteuerung
muss ich aber erst noch programmieren
und noch ne komplette Ansicht